Unsere Positionierung als
Right-Placement-Spezialisten

  • Wir sind DIE RPS mit langjähriger Erfahrung in HR und Business
  • Wir sind kompetent von „digital“ bis zurück zu „analog“
  • Wir beraten jährlich über 800 Profis aller Couleur bei der beruflichen Positionierung und der Stellensuche
  • Wir sind sehr gut vernetzt und haben u.a. Zugriff auf eines der grössten und umfangreichsten ICT-Netzwerke (Anwender, Hersteller und Dienstleister) der Schweiz

Unser Angebot als
Right-Placement-Spezialisten

Ein individuelles, kompetentes und effizientes Beraten & Coachen vor, während und nach der Kündigungsphase.

 

 

Die Right-Placement-Spezialisten

  • Persönliches Kennenlernen, Vertrauensbasis schaffen
  • Erwartungshaltungen klären
  • Inhalt, Ablauf und Nutzen aufzeigen
  • Auswirkung der Kündigung auffangen
  • Sofortmassnahmen klären (RAV, Versicherungen, …)
  • Erste Hinweise auf Optimierung der Bewerbungsunterlagen geben
  • Bisherige Lebens- und Berufsbiografie analysieren
  • Positionierung im Markt klären und schärfen (Selbstreflektion)
  • Was bringt er/sie in Bezug auf Zertifizierung/Erfahrung mit
  • Grundsatzfrage stellen: «Was will ich» d.h. zukünftige Vorstellung abholen
  • Wie präsentiert er/sie sich (Dossier, Social Media, persönliches Auftreten)
  • Zukünftige Ausrichtungs-Optionen ausleuchten und mögliche Alternativen erkennen
  • Self-Assessment Insights auswerten und reflektieren, mit «Brückenschlag» in den beruflichen Kontext
  • Bewerbungsunterlagen weiter optimieren und schärfen
  • Allfälliger Zertifizierungsbedarf definieren
  • Fachliche und persönliche Kernkompetenzen erarbeiten (USPs unique selling propositions)
  • USPs aussagefähig in den CV einbinden
  • Falls nötig visualisierte Skills-Liste aufbereiten und/oder
  • Projektliste erstellen
  • Elevator Pitch erklären
  • Profil in den Social Media erstellen
  • Erkennen und Bearbeiten des verdeckten und offenen Arbeitsmarktes
  • Definieren geeigneter Suchkanäle unter Berücksichtigung der zielführenden Arbeitsform (Festanstellung/Contracting/Freelancing)
  • Bewirtschaftung von "Target-Firmen" und Kontaktpersonen
  • NetzwerkGrid erarbeiten und Bewirtschaftung initialisieren
  • Aufbau und Festigung der Selbstmarketing-Fähigkeit („ich kann / ich will Botschaft“) ergänzt mit Video-Interview-Sequenzen
  • Vor- und Nachbearbeitung laufender Bewerbungen
Abschluss Outplacement